1978: Gründung der Basketballabteilung. Erster Abteilungsleiter ist Willi Wirtz. 13 Idealisten sind die ersten Mitglieder dieser exotischen BaI/spielart. Eine Herrenmannschaft unter der Leitung von Hans Lautenbacher wird für den Spielbetrieb gemeldet.

1979: Mit einer Damenmannschaft und einer Jugendmannschaft wird der Spielbetrieb aufgenommen. Großen Anteil am Aufschwung der Basketbal/abteilung hat Dieter Wolf, der unermüdlich die Jugendarbeit vorantreibt.

1980: Hans-Günter Blach übernimmt die Abteilung.

1981: Die Basketballdamen werden Bezirkspokalsieger. Mittlerweile spielen 5 Mannschaften um Punkte.

1983: Die Damenmannschaft steigt in die Bayerische Oberliga Süd auf und wird zum zweiten Mal Bezirkspokalsieger.

1989: Die Mädchen-C-Jugend wird Schwäbischer Meister.

1990: Manfred Mayrhofer übernimmt die Abteilung.

1994: Die B-Jugend wird ungeschlagen Meister der Kreisklasse.

1995: Die Herrenmannschaft wird Meister der Kreisliga West.

1996: Die Herrenmannschaft qualifiziert sich für die Bezirksklasse.

2006: Die Herrenmannschaft qualifiziert sich für die Bezirksklasse.

2010: Die Herrenmanschaft qualifiziert sich eneut für die Bezirksklasse.